Der Rheindrache | Mobil Suche Sitemap | französisch englisch spanisch

Sagen nach dem Ort des Geschehens

Märchen vom Drachenfels

Um den Drachenfels mit seinen Höhlen, seiner Burg und dem Ausblick auf den Rhein ranken sich seit jeher viele Geschichten. Das lässt schon der Name vermuten.

Märchen von der Rosenau

Vom Ölbergrundweg geht ein Weg hinauf zu der Burgruine auf der Rosenau. Zur späten Stauferzeit hatte man die kleine Burg hastig errichtet und schon bald wieder abgerissen. In der Kaiserzeit gab es ein Hotel auf der Rosenau.

Märchen vom Lohrberg

Hier am Lohrberg lebt Drache Bouffe-Bouffe; er ist als Genießer und Kinderfreund bekannt. Die Liba-Sage erzählt von einer Burg auf dem Ölberg, die gab es freilich nicht.

Märchen von der Löwenburg

Die Burg auf der Löwenburg entstand im Hochmittelalter zur Zeit des Thronkriegs. Der Burgherr, Graf Heinrich III. von Sayn, war ein mächtiger Mann.

Märchen vom Nonnenstromberg

Der Nonnenstromberg mit seiner Naturwaldzelle hat an nebligen Tagen etwas verwunschenes. Hier lebt Drache Jupp, in einer Scheune, die man aber nicht sieht.

Märchen vom Kloster Heisterbach

Um das Kloster Heisterbach ranken sich viele Legenden. Zuvor hatten die Mönche auf dem Petersberg gelebt und auch dort einen Wirtschaftshof behalten. Im Spätmittelalter waren Heisterbach und der Petersberg Wallfahrtsorte.

Märchen vom Petersberg

Märchen von der Wolkenburg

Im Mittelalter stand auf der Wolkenburg eine mächtige Burg, ihre Grafen waren mächtige Männer im Siebenbebirge. Leider ist von ihr nichts erhalten geblieben.

Märchen vom Geisberg

Wir wissen nicht viel vom Geisberg. Dort stand keine Burg, kein Hotel .. nicht von dem wir wüssten. Freilich gibt der Name Stoff für Märchen.

Fast von jedem Ort im und um das Siebengebirge gibt es eine Geschichte zu erzählen. Auf dieser Seite finden Sie meine Märchen nach dem Ort des Geschehens sortiert.
Doch kann man nicht jedes Märchen 1:1 einem bestimmten Ort zuordnen. Ein Ritter z.B., wie im Hochmittelalter Ritter Brexger auf der Löwenburg oder im späten Mittelalter Ritter Lambert auf der Wolkenburg, musste im gesamten Gebiet für Sicherheit und Ordnung sorgen. So finden wir die beiden auch in Erzählungen, die an anderen Orten spielen.
Dann sind da Erzählungen, die an anderen Orten oder "irgendwo im Siebengebirge" spielen:

Die sieben Riesen
Liba vom Ölberg
Der Einsiedler vom Froschberg
Gab es den Rhenoceratops?
Roland-Sage